Drucken

Hier noch einmal eine abschließende Information zum Thema Live-Übertragung:

Der Datenstream von den Brettern in Lübeck zum Web-Server in Hamburg (= ChessBase) und von dort weiter zur Viactiv läuft seit Montag durchgehend und ist stabil. Wenn es Probleme mit der Anzeige der Live-Übertragung gibt, liegt das am verwendeten Browser. Es muss sichergestellt sein, dass der Browser die Übertragung von IFrames erlaubt - dies betrifft aber nur große Firmennetzwerke, in denen das evtl. verhindert wird. Der Zugriff von einem privaten WLAN-Netzwerk aus sollte diesbezüglich keine Probleme bereiten.

Nach den Rückmeldungen der letzten Tage empfehlen wir die Verwendung des Chrome-Browsers in der neuesten Version. Damit läuft die Live-Übertragung nach unserer Erfahrung einwandfrei. Falls ein anderer Browser im Einsatz ist, sollte man natürlich auch die neueste Version verwenden - das ist aber generell eine gute Idee...