Ullrich Krause

Monday, 21 May 2018 13:48

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Thilo Koop
Wallstraße 33
23560 Lübeck

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Ullrich Krause, krauseu@lsv1873.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Wednesday, 17 December 2014 11:58

Update der Homepage am 20./21.Dezember!

Am kommenden Wochenende wird auf unserer Homepage ein technisches Update durchgeführt (Für die Profis: Wir werden danach Joomla 3.3 anstatt Joomla 2.5 verwenden.) Das bedeutet, dass die Seite vorübergehend nicht erreichbar sein wird.

Im Anschluss (d.h. voraussichtlich in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr) wird dann ein inhaltliches Update erfolgen. Wir gehen davon aus, dass Anfang 2015 alle Inhalte wieder verfügbar sein werden. Der Terminkalender hat dabei natürlich höchste Priorität.

Sunday, 09 November 2014 18:59

LSV I - Norderstedt I

In der dritten Runde am 25ten Jahrestag des Mauerfalls gab es zum x-ten Mal die Paarung LSV - Norderstedt. Von den alten Recken waren noch einige dabei, aber die Aufstellungen waren deutlich zukunftsorientiert: Mit Emil Powierski und Benedict Krause auf Seiten der Norderstedter und Kevin und Martin Kololli auf unserer Seite waren vier junge Talente im Einsatz, die insgesamt 2-2 Punkte holten.

Am ersten Brett gab es das ewig junge Duell Kopylov - Schmidt, das Harald bereits zum zweiten Mal in Folge mit Schwarz für sich entscheiden konnte.
Am zweiten Brett wurde die längste Partie gespielt, in der die Verwertung des weißen Mehrbauern durch das schwarze Läuferpaar deutlich erschwert wurde. Am Ende konnte sich Frerik gegen Martha Michna dann aber doch durchsetzen.
Am dritten Brett stand Emil Powierski nach der Eröffnung gegen Ralf besser, verlor aber dann erst den Faden und anschließend sogar die Partie - warum, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.
Am vierten Brett gewann Dirk gegen meinen Namensvetter zwei Bauern, von denen er einen wieder zurückgeben musste. Für den verbliebenen Minusbauern hatte Schwarz Druckspiel, das nach einem Einsteller von Dirk für den einzigen vollen Punkt der Norderstedter an diesem Tag sorgte.
Am fünften Brett hatte Martin nach der Eröffnung Ausgleich und zwischendurch stand er zumindest optisch besser, aber am Ende konnte Christian Michna in ein ausgeglichenes Endspiel abwickeln.
Am sechsten Brett rutschte Kevin direkt nach der Eröffnung gegen Arne Jochens in ein leicht schlechteres Endspiel, das er erstaunlich leicht halten konnte - am Ende stand sogar eher Weiß besser.
Am siebten Brett gelang mir nach einer längeren Durststrecke mal wieder ein Sieg - siehe unten.
Am achten Brett hatte Michael gegen Thomas Kahlert das Damenbauernspiel vorbereitet. Nach meinem Eindruck stand er immer leicht besser, und das Endspiel mit zwei Schwerfiguren und jeweils einem Springer auf beiden Seiten und einem isolierten schwarzen Damenbauern konnte er dann gewinnen.

Summa summarum also ein 6-2-Erfolg, den auch die größten Optimisten vorher nicht für möglich gehalten hätten. In der nächsten Runde geht es gegen den Tabellenführer aus Hamburg. Vielleicht gelingt uns dann ja die nächste Überraschung...

[pgn]

[Event "LSV-Norderstedt"]

[Site "?"]

[Date "2014.11.09"]

[Round "3.7"]

[White "Meyer, Falko"]

[Black "Krause, Ullrich"]

[Result "0-1"]

[ECO "B20"]

[Annotator ",Ulli"]

[PlyCount "88"]

[EventDate "2014.11.09"]

[SourceDate "2014.11.09"]

1. e4 e6 2. d3 c5 3. g3 Nc6 4. Bg2 g6 5. c3 Bg7 6. Be3 d6 7. Qd2 e5 8. Ne2 Nge7

9. Bh6 O-O 10. h4 f6 11. Na3 Be6 12. Bxg7 Kxg7 13. h5 g5 14. Bh3 Qd7 15. Bxe6

Qxe6 16. Nb5 Rac8 17. c4 {(=)} h6 18. O-O-O a6 19. Nbc3 Nd4 20. Kb1 b5 21. cxb5

axb5 22. Nxd4 exd4 23. Nxb5 Nc6 24. Qc2 Ra8 25. Qc4 Qd7 26. a4 Ne5 27. Qc2 g4

28. b3 Rfb8 29. Kb2 Rxb5 30. axb5 Qxb5 31. Ra1 Nxd3+ 32. Kb1 Rb8 33. Rd1 Qxb3+

34. Qxb3 Rxb3+ 35. Kc2 Rc3+ 36. Kd2 Kf7 37. Ke2 c4 38. Rd2 Ke6 39. Ra7 Nc1+ 40.

Kf1 Nb3 41. Rd1 d3 42. Rc7 Nc5 43. Rg7 Rb3 44. Rxg4 c3 0-1

[/pgn]

Monday, 28 July 2014 06:25

Termine 2014

 

Datum Veranstaltung Uhrzeit
04.07.2014 Monatsblitz 20:00
11.07.2014 Skat 20:00
18.07.2014 Löseturnier / 1 20:00
25.07.2014 Schnellturnier 20:00
01.08.2014 Monatsblitz 20:00
08.08.2014 Debutantenpokal 19:30
15.08.2014 Debutantenpokal 19:30
22.08.2014 Saisonbesprechung 2014/15 18:00
22.08.2014 Thematurnier 20:00
29.08.2014 Schnellturnier 20:00
05.09.2014 Monatsblitz 20:00
12.09.2014 Fritz-Longwitz-Pokal 20:00
19.09.2014 Fritz-Longwitz-Pokal 20:00
26.09.2014 Winterturnier / 1.Runde 19:30
03.10.2014 Geschlossen -
10.10.2014 Monatsblitz 20:00
17.10.2014 Winterturnier / 2.Runde 19:30
24.10.2014 Vereinsblitzmeisterschaft 20:00
31.10.2014 Winterturnier / 3.Runde 19:30
07.11.2014 Monatsblitz 20:00
14.11.2014 Winterturnier / 4.Runde 19:30
21.11.2014 Löseturnier / 2 20:00
28.11.2014 Winterturnier / 5.Runde 19:30
05.12.2014 Monatsblitz 20:00
12.12.2014 Doppelkopf 20:00
19.12.2014 Winterturnier / 6.Runde 19.30
26.12.2014 Weihnachtsfrühschoppen 11:00
02.01.2015 Monatsblitz 20:00
09.01.2015 Winterturnier / 7.Runde 19:30

 

Monatsblitz Bedingungen siehe gesonderter Aushang. 
Schnellturnier 5 Runden, 15 Min., Startgeld 2,00 Euro, Jugend frei. Preise für Alle!
Fritz-Longwitz-Pokal Kein Startgeld. 30 Minuten pro-Spieler. K-O - System. 
Debutantenpokal Kein Startgeld. 30 Minuten pro-Spieler. K-O - System. DWZ Beschränkung max. 1600
Löseturnier Kein Startgeld, attraktive Preise. Sechs Aufgaben (drei orthodoxe Mattaufgaben, Hilfsmatt, Selbstmatt, Studie). Bedenkzeit zwei Stunden.
Skat/Doppelkopf Kein Startgeld, attraktive Preise
Monday, 21 April 2014 20:30

LEM 2014 - Meisterklasse

Gründonnerstag, der 17.April 2014, 10 Uhr mitteleuropäischer Zeit in der Nordfrieslandhalle in Leck: Die achte Runde der Landeseinzelmeisterschaften beginnt. In der Meisterklasse können sich noch fünf Spieler Hoffnungen auf den Titel machen: die beiden Schwartauer Oliver Schwarz und Friedrich Müller haben vier Punkte, genau wie der Preetzer Kai Reinecker. Dessen Mannschaftskamerad Frank Schwarz steht bei fünf Punkten aus sieben Partien und ich reihe mich mit 4,5 Punkten genau dazwischen ein. Vier der fünf Titelanwärter spielen gegeneinander, denn die Paarungen lauten Schwarz, O - Schwarz, F und Krause - Müller. Letzterer hat in den ersten fünf Runden das Turnier dominiert und neben zwei Remisen drei Siege erzielt, leider gefolgt von einer Doppelnull in der Doppelrunde am Mittwoch. Aber das spielt jetzt keine Rolle mehr - ebensowenig wie das Damenendspiel von Kai gegen Oliver, das trotz dreier Mehrbauern Remis endete oder die bessere Stellung von Heiko Kitschke gegen mich, die er dann einzügig wegwarf.

Kai spielt eine sehr aktive Variante im c3-Sizilianer, während ich zum dritten Mal in diesem Turnier versuche, im Katalanen Eröffnungsvorteil zu erzielen. In der Partie Schwarz - Schwarz errreicht (Frank) Schwarz sehr schnell Ausgleich und vielleicht sogar schon die etwas angenehmere Stellung. Kais Angriff am Königsflügel nimmt Formen an, und ich versuche, mit dem Bauernopfer d4-d5 die schlechte Stellung der schwarzen Dame auszunutzen. Erstaunlicherweise spielen Kai und ich fast zur selben Zeit fast denselben Zug (Sg5-(x)e6), der in beiden Fällen die bessere Stellung in eine Gewinnstellung verwandelt. Oliver wird seinem Ruf als zäher Verteidiger gerecht und opfert die Dame gegen Turm und Springer, um eine Festung zu errichten - Remis.

Damit liegen Frank und ich vor der letzten Runde punktgleich an der Spitze, einen halben Punkt vor Kai. Ich habe zwar die bessere Wertung gegenüber Frank, das könnte sich aber durchaus noch ändern, wenn Manfred Homuth gegen Matthias Budzyn gewinnt und Alexander Haffner gegen Heiko Kitschke verliert. In dem Fall wären wir in allen Wertungskriterien gleich, so dass ein Remis einen Losentscheid zur Folge hätte - aber nur, wenn Kai seine Partie gegen Friedrich nicht gewinnt. Ansonsten (also bei einem Remis zwischen Frank und mir und einem Sieg von Kai) wäre Letzterer Landesmeister, weil seine Wertung in jedem Fall besser ist. Vier der fünf Partien der neunten Runde haben damit noch eine Bedeutung für den Titelkampf, nur bei der Partie Wolfgang Krüger gegen Oliver Schwarz geht es im wesentlichen nur noch um die vielzitierte goldene Ananas.

Meine Vorbereitung auf die Partie gegen Frank gestaltet sich aufgrund der oben beschriebenen Wertungsproblematik schwierig, weil ein Remis für ihn in keinem Fall und für mich auch nicht unbedingt zum Titelgewinn reicht. Schließlich entscheide ich mich dafür, ruhig zu spielen und zunächst den Verlauf der anderen Partien abzuwarten, in der Hoffnung, dass Frank die Stellung überreißt.

Die letzte Runde beginnt. Friedrich spielt die Philidor-Verteidigung im Anzug und Frank das Londoner System - klassisches Altherrenschach, bei dem der direkte Kontakt mit dem Feind zunächst vermieden wird. Manfred Homuth spielt gegen Matthias Budzyn dagegen mit offenem Visier und steht nach der Eröffnung besser, während die Stellung in der Partie Alexander Haffner gegen Heiko Kitschke schwer einzuschätzen ist - Weiß hat das Zentrum besetzt, dafür aber die Rochade aufgegeben.

Friedrich kann dann mit Sg5 und Sb3 seine beiden Springer aktivieren und mehrere Abtäusche erzwingen, wonach nur noch die Schwerfiguren und ungleiche Läufer bei symmetrischer Bauernstruktur und genau einer offenen Linie übrig bleiben. Kai gibt sich alle Mühe, die Stellung zu verkomplizieren, aber vergebens - das Endspiel mit ungleichen Läufern endet Remis. Kurz darauf einigen sich auch Alexander und Heiko auf dasselbe Ergebnis, so dass zwei Dinge klar sind: Der Ausgang der Partie Homuth - Budzyn spielt für die Titelfrage keine Rolle mehr (Manfred gewinnt am Ende, nachdem Matthias die Dame für Turm und Läufer gegeben hat), und mir reicht ein Remis.

Frank und ich haben zu diesem Zeitpunkt erst zwölf Züge absolviert. Weiß steht aktiver, aber langfristig hat Schwarz mit seinem nur scheinbar schlechten Läufer auf c8 m. E. die besseren Möglichkeiten. Der dreizehnte Zug von Frank folgt dann dem Motto "Alles oder nichts", aber nach 14....Db4 hat Weiß echte Koordinationsprobleme, und der Versuch, den Schwarzen mit einem Turmopfer an der Rochade zu hindern und den König in der Mitte anzugreifen, scheitert knapp, aber verdient. Dadurch komme ich zu einem Schwarzsieg in 23 Zügen und gewinne das Turnier am Ende mit einem ganzen Punkt Vorsprung.

Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass Friedrich und vor allem Frank in den ersten fünf bzw. sieben Runden das deutlich erfolgreichere bzw. bessere Schach gespielt haben und dass ich in einigen Partien (gegen Heiko und Matthias) zwischendurch auch deutlich schlechter stand. Aber aufgrund der Siege in den letzten beiden Runden kann man andererseits durchaus von einem verdienten Titelgewinn sprechen - und am Ende zählt sowieso nur das nackte Ergebnis...

Hier noch meine Partien aus den letzten beiden Runden.

[pgn]

[Event "69.LEM SH Meister"]
[Site "?"]
[Date "2014.04.17"]
[Round "8"]
[White "Krause, Ullrich"]
[Black "Müller, Friedrich"]
[Result "1-0"]
[ECO "E09"]
[PlyCount "77"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. Nf3 d5 2. d4 Nf6 3. c4 e6 4. g3 Bb4+ 5. Bd2 Be7 6. Bg2 O-O 7. O-O Nbd7 8.
Qc2 c6 9. Bf4 Nh5 10. Bc1 Nhf6 11. Nbd2 b6 12. e4 Bb7 13. b3 Rc8 14. Rd1 Qc7
15. Bb2 dxe4 16. Nxe4 c5 17. Nxf6+ Nxf6 18. d5 exd5 19. Be5 Qd8 20. Ng5 g6 21.
h4 h6 22. Ne6 fxe6 23. Qxg6+ Kh8 24. Qxh6+ Kg8 25. Qg6+ Kh8 26. Be4 dxe4 27.
Qh6+ Kg8 28. Qg6+ Kh8 29. Rxd8 Rcxd8 30. Qh6+ Kg8 31. Qg6+ Kh8 32. g4 Rd7 33.
Qh6+ Kg8 34. Qg6+ Kh8 35. g5 Bd8 36. gxf6 Rdf7 37. Qh6+ Kg8 38. Kh2 Bc7 39.
Rg1+ 1-0

[/pgn]

[pgn]

[Event "69.LEM SH Meister"]
[Site "?"]
[Date "2014.04.18"]
[Round "9"]
[White "Schwarz, Frank"]
[Black "Krause, Ullrich"]
[Result "0-1"]
[ECO "D02"]
[PlyCount "46"]
[EventDate "2014.??.??"]

1. d4 d5 2. Nf3 Nf6 3. Bf4 e6 4. e3 c5 5. c3 Nc6 6. Nbd2 Bd6 7. Bg3 Bxg3 8.
hxg3 Qd6 9. Bb5 a6 10. Bxc6+ Qxc6 11. Ne5 Qc7 12. Qf3 Qe7 13. e4 cxd4 14. cxd4
Qb4 15. O-O-O Qxd4 16. Ndc4 Qc5 17. exd5 exd5 18. Rxd5 Qxd5 19. Qa3 Ne4 20. Re1
Qc5 21. Qxc5 Nxc5 22. Nd6+ Ke7 23. Nexf7+ Be6 0-1

[/pgn]

Page 1 of 17