Drucken
Zugriffe: 386

Dr. Michael Negele hat sich am Ende durchgesetzt und wurde Sieger 2021 im Wettbewerb um den Vereinspokal ("Fritz-Longwitz-Pokal"). Herzlichen Glückwunsch. Neben ihm hatten sich Thilo Koop, Jan Henrik Plackmeyer und Thomas Thannheiser für das Semifinale qualifiziert.

Hier kam es zu folgenden Paarungen:

Thomas Thannheiser - Michael Negele

Jan Henrik Plackmeyer - Thilo Koop

im ersten gewann Michael in unklarer Stellung gegen Thomas dürch Zeitüberschreitung und im zweiten konnte sich Thilo durchsetzen.

Finale:

Thilo Koop - Michael Negele

Hier hatte Thilo (wohl) lange deutliche Vorteile, doch zum Ende kippte die Stellung zu Gunsten von Michael. Damit wird zum ersten Mal in den Pokal sein Name eingraviert werden.

20211008 225758