Drucken
Zugriffe: 412

Am vergangenen Freitag, d. 18.09.20, ging unser diesjäriges Turnier um den Vereinspokal (Fritz-Longwitzpokal) mit dem Halbfinale und Finale zu Ende.

In der Vorschlussrunde saßen sich zum einen Christoph Stäblein und Hartmut Nehls und zum anderen Michael Negele und Thilo Koop gegenüber.

 

stä neh   neg koo#

In beiden Auseinandersetzungen konnten sich die Führer der weißen Steine nach lange ausgeglichenem Partieverlauf durchsetzen. In der Finalbegegnung bescherte das Losglück Christoph erneut den Anzugsvorteil....

stä neg

...und diesen nach langem Kampf schließlich für sich verwerten. Bereits im Viertelfinale konnrte Christoph in einem spannenden Match, das schließlich durch Zeitüberschreitung entschieden wurde, den Titelverteidiger Thomas Thannheiser niederringen.

In der Ehrenliste führt mit 8 Pokalgewinnen immer noch ganz knapp Ullrich Krause vor TT ( von 2017 bis 2019 3 Mal in Folge) mit 7 Eintragungen.

DSCN1247

  Christoph Stäblein Vereinspokalsieger 2020 - Herzlichen Glückwunsch!