Drucken

Das erste Schnellturnier dieses Jahres fand am vergangenen Freitag, d. 15.02.19 statt und fand nach 5 Runden CH-System (15 Min. p.P. und 3-Punkte-Wertung ) einen vielleicht etwas überraschenden, aber zugleich auch verdienten Sieger. Horst Mentlein verlor (ebenso wie Ullrich Krause) keine Partie, ließ ab auch nur ein einziges Remis zu, während der Zweitplatzierte ein klein wenig friedfertiger agierte. Christoph Stäblein kam dabei auch ganz knapp auf das Treppchen, dank einer um 2 Buchholzpunkter besseren Zweitwertung vor Thilo Koop.

18 Teilnehmer zwischen DWZ 1353 und 2159 gingen in den Wettbewerb. Außergewöhnliche Ergebnisse gab es nicht. Schaut man sich die Tabelle an, blieb alles im gesitteten Rahmen - mehr oder weniger.

Das nächste Schnellturnier wird genau 4 Wochen darauf angeboten und das ist der 15. März.

Rang    Teilnehmer     S   R   V     Punkte     Buchholz
01   Mentlein, Prof. Dr. Horst   4   1    0   13,0   41,0
02   Krause, Ullrich   3   2    0   11,0   44,0
03   Stäblein, Christoph   3   1    1   10,0   43,0
04   Koop, Thilo   3   1    1   10,0   40,0
05   Gabor, Hartmut   3   0    2   09,0   34,0
06   Mittelbachert, Ulrich   2   3    0   09,0   30,0
07   Rosin, Thomas   2   2    1   08,0   37,0
08   Becker, Oliver   2   1    2   07,0   42,0
09   Kunz, Reiner   2   1    2   07,0   33,0
10   Böttcher, Ulrich   2   0    3   06,0   40,0
11   Rickert, Heiko   2   0    3   06,0   38,0
12   Freytag, Nicole   2   0    3   06,0   34,0
13   Silini, Brahim   1   2    2   06,0   33,0
14   Stomprowski, Eckhard   1   2    2   05,0   28,0
15   Safaie, Khosro   1   1   3   04,0   27,0
16   Gruber, Albert   1   1   3   04,0   25,0
17   Schwerdtfeger, Wolfgang   1   0    4   03,0   32,0
18   Riehl, Béla   1   0    4   03,0   29,0

 

IMG 20190215 225243