Drucken

An Brett 1 war Lennart Schneider und zwei hatte man Baran Yüksel aufgestellt. Die Differenz von 500 – 600 DWZ Punkten setzte sich auch recht schnell durch. Robert und Mattis gingen recht chancenlos unter. Die einzigen, die etwa auf Augenhöhe spielten, waren Justus und Frieder. Justus holte dann auch den einzigen Brettpunkt, während Frieder seinem Gegner die e- Linie überlassen musste ( beide Türme und die Dame hatten sich auf ihr versammelt ) und im weiteren Verlauf Material verlor und später auch die Partie.

Rückblickend auf die Saison ist die Platzierung eigentlich nicht verwunderlich. Das gemeldete erste Brett ist nur dreimal angetreten und auch Brett 3 hat sich bereits im letzten Herbst verabschiedet. Die Mannschaft war schon frühzeitig geschwächt. Mit besserer Aufstellung wäre der eine oder anderer Punkt möglich gewesen. Das Ergebnis von 3 : 1 für Oldesloe war aber hochverdient.

DSC 09261   DSC 09271

DSC 09281  DSC 09301