Drucken

Die Partie von Film Tiedeman steuerte nach diversen Abtauschen auf ein sicheres Remis hin, während Ulrich Sieg seine gute Stellung zum ausgeglichenen Endspiel verdorben hatte. Mehr als der halbe Punkt war für seinen Gegner dann aber auch nicht drin.

Es blieben also vier unklare Stellungen mit Chancen auf beiden Seiten. Es war also zu erwarten, dass an diesen Brettern unsere Gegner auf Sieg spielen mussten, um sich die Möglichkeit offen zu halten, den Kampf doch noch positiv zu gestalten. Doch all diese Partien wurden von den Kielern noch weit vor der Zeitkontrolle Remis gegeben, womit die Niederlage unvermeidlich war.

Wie sagte in dem Film „Der Mann der Sherlock Holmes war“ Heinz Rühmann zu Hans Albers: „Das ist eine Taktik, die ich nicht verstehe.“ Dem ist nichts hinzuzufügen.