Drucken

Wer Bernhards Artikel über das Weihnachtssimultan aufmerksam liest, wird feststellen, dass dort eine der Gewinnpartien gegen den Simultanspieler fehlt!

Der Weihnachtsmann hatte als erster gewonnen, hielt seine Partie allerdings nicht für sonderlich aufsehenerregend, hatte er den Simultanspieler doch schlicht mit einem kurzen Mattüberfall niedergestreckt. Er zeigte mir die Tage über seine Partie, meinte aber, ich solle lieber die Partie eines Amerikaners veröffentlichen, die dieser vor gut 45 Jahren auf den Balearen gespielt habe. Das sei eine sehenswerte Partie gewesen!

Also dann...

 

Und hier die Aufgaben vom Weihnachtsmann:

1. Wer spielte die Partie wann und wo gegen wen?

2. Wie endete die Partie nach dem offensichtlichen Fehler des Schwarzen?

3. Wie hätte Weiß nach dem besseren 21. ... Ld5 gewonnen?

Einsendungen bis Jahresende an den Weihnachtsmann - ich könnte die Lösungen auch weiterleiten - Preise nicht ausgeschlossen!

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht

TT