Drucken
Es ist Ferienzeit. Sonne und Strand locken genauso wie zahlreiche Sommeropen. St. Pauli, Pardubice, Kiel, Apolda - um nur einige zu nennen. Wir hoffen, dass wir von der einen oder anderen Veranstaltung noch schöne Berichte mit Partien erhalten. Also fangen wir an mit dem Schnellturnier im LSV-Klubheim vom 24.06.15. Immerhin hatten sich 10 Teilnehmer trotz Sommer- und Urlaubszeit an die Schachbretter begeben. Es war das erste von zwei halbjährlich angebotenen Schnellschachturnieren.
Fünf Runden a 15 Mi9nuten wurden gespielt. Das Startgeld war gering (2,00 Euro) und am Ende bekam natürlich jeder seinen Preis. Am Ende hatte Horst Mentlein nur 2 Remis (kein Verlust!) abgegeben, das reichte für den alleinigen ersten Platz vor Hartmut Nehls und Jürgen Erich. Letzterer war zwar punktgleich mit Andreas Teska, und auch die Buchholz war identisch, so daas hier zur Drittwertung gegriffen wurde - ein halber Punkt entschied! Besonders erwähnenswert die starke Leistung von Joachim Rieckhoff, der ebenfalls auf 3 Punkte kam.
 
Rang    Teilnehmer    S   R   V    Punkte    Buchholz
1   Mentlein. Prof. Dr. Horst   3   2   1   4,0   13,5
2   Nehls, Hartmut   3   1   1   3,5   14,5
3   Erich, Jürgen   2   2   1   3,0   14,0 (8,00)
4   Teska, Andreas   3   0   2   3,0   14,0 (7,50)
5   Rieckhoff, Joachim   3   0   2   3,0   13,5
6   Jankowiak, Dr. Frank   2   1   2   2,5   10,5
7   Stomprowski, Eckhard   1   2   2   2,0   11,5
8   Koenen, Hermann von   2   0   3   2,0   11,0 (2,00)
8   Kunz, Rainer   2   0   3     2,0   11,0 (2,00)
10   Naujoks, Hans   0   0   5   0,0   00,0
 
 schnell 7 15 001                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
schnell 7 15 002          schnell 7 15 003